Tagged with Verlag Kiepenheuer & Witsch

Joachim Lottmann – Endlich Kokain

Joachim Lottmann – Endlich Kokain

Alles hängt, schwitzt und der Hunger kann nicht gestillt werden. Die Fülle und die Rettungsringe verhindern ein normales Dasein, das mangelnde Selbstwertgefühl sorgt für Angststörungen, ehe es sich komplett zur sozialen Phobie steigert. Der baldige Tod ist bereits prognostiziert. Doch plötzlich und durch ein Zaubermittel erhebt er sich, steigt wie ein Phoenix aus der Asche … Weiterlesen

Nick Cave – Der Tod des Bunny Munro (Szenische Lesung)

Nick Cave – Der Tod des Bunny Munro (Szenische Lesung)

Überdreht, aggressiv und voller Adrenalin läuft Bunny Munro ins Publikum des Paderborner Theaters. Der kraftvolle und Aufmerksamkeit erregende Auftritt wirkt. Etwas stimme doch nicht ganz mit dem Herren da. Richtig. Könnte sein. Gespielt wird Bunny von Stephan Weigelin, im zur Seite steht Max Rohland. Beide habe ich einen Tag vorher bei der wunderbaren Inszenierung im Rahmen … Weiterlesen

Alina Bronsky – Nenn mich einfach Superheld

Alina Bronsky – Nenn mich einfach Superheld

Niemals hätte ich reingeguckt. »Wendy«, Chick-Lit, rosa. Gender und so. Wenn das Wörtchen Wenn nicht wäre… Denn wenn Alina Bronsky, die mich mit ihrem Debüt »Scherbenpark« (2008) bereits begeistert hat, als Autorin auf dem Buchdeckel angegeben ist, macht es die Sache schon ganz anders. Dank dieser Vorschusslorbeeren kann ich darüber hinwegsehen, dass das Cover so … Weiterlesen

Jordi Puntí – Die irren Fahrten des Gabriel Delacruz

Jordi Puntí – Die irren Fahrten des Gabriel Delacruz

Sachen gibt’s, die gibt’s gar nicht! Vier Brüder aus vier unterschiedlichen Ländern. Vier unwissende, aber gleichzeitig verbundene. Katalonier Jordi Puntí, der neben einem Erzählband (1997) ebenso den Roman »Erhöhte Temperatur« (2007) veröffentlichte, führt die Geschwister (Cristòfol, Christopher, Christof und Christophe) in »Die irren Fahrten des Gabriel Delacruz« (ausgezeichnet mit dem »Booksellers’ International Book of the … Weiterlesen

Dave Eggers – Ein Hologramm für den König

Dave Eggers – Ein Hologramm für den König

Sie sind dafür verantwortlich. Spekulationen von Personen, die am längeren Hebel sitzen und nur die Gegenwart betrachten. Zukunft tangiert ja keinen, nicht im Geringsten… Verantwortlich für dieses globale, böse und vielzitierte Wort »Wirtschaftskrise«. Es wird gerückt, verschoben und investiert, obwohl gar keine Mittel vorhanden sind. Wer am Ende den Kürzeren zieht? Selbstverständlich der kleine Mann … Weiterlesen

Vladimir Sorokin – Der Schneesturm

Vladimir Sorokin – Der Schneesturm

Draußen stürmt es. Zieht es wie Hechtsuppe. Dicke Regentropfen prasseln gegen die Fensterscheibe. In unregelmäßigen Abständen. Platsch. Platsch, Platsch. Ich drehe an dem Heizkörper, schlage das Buch auf und freue mich insgeheim, dass mein Gemüt in der sicheren Festung von einem milden, dennoch ungemütlichen Winter geschützt ist und tauche ein. Tauche ein und werde Zeuge … Weiterlesen