Filed under Literarische Reisen

Quer durch Moskau

Quer durch Moskau

Wer Moskau besucht, muss unbedingt den Kreml und Roten Platz sehen. Schaschlik und Kaviar essen, ein bisschen Vodka trinken. Nachdem das auf der Liste abgehakt ist, kann der Tourist sich auf die Spuren von großen Literaten begeben. So habe ich es zumindest gemacht. Was dabei rausgekommen ist? Lest selbst! Wo »Doktor Schiwago« entstand Das muss … Weiterlesen

Lis Künzli (Hrsg.) – Hotels – Ein literarischer Führer

Lis Künzli (Hrsg.) – Hotels – Ein literarischer Führer

Aus dem Koffer leben. Zahlreiche Literaten haben genau das geliebt oder mussten dies gezwungenermaßen derartig praktizieren. Lis Künzli hat einen literarischen Reiseführer der besonderen Art angefertigt und widmet sich zahlreichen Hotels, in denen Autoren gehaust oder geschrieben haben. 62 Resorts stellt die Herausgeberin mit Bildern, Adressen und Übernachtungspreisen vor und verbindet sie neben eigenen Einführungen … Weiterlesen

In den vier Wänden von José Saramago

In den vier Wänden von José Saramago

Es bedarf einige Anlaufschwierigkeiten, um das Häuschen des portugiesischen Nobelpreisträgers José Saramago auf der kanarischen Vulkaninsel Lanzarote und im kleinen Städtchen Tías zu finden. Ausschilderungen wären hilfreich, letztlich und nach ein paar falschen Abbiegungen im beliebten Kreisverkehr, richtet sich der Blick auf ‚A casa‘. Dort lebte Saramago 18 Jahre bis zu seinem Tod 2010 im … Weiterlesen

Das Pärchen und das Meer

Das Pärchen und das Meer

Das Meer übt eine Faszination aus, die nicht rational erklärt werden kann. Immer wieder reisen wir zum Meer, immer wieder lädt es uns ein. Warum begeistert es uns? Weil wir die Unendlichkeit spüren? Wasser, soweit das Auge blickt … und es blickt nicht so weit, um festzustellen, wo das Ende liegt. Am Horizont! Und darüber … Weiterlesen

Auf Entdeckungstour in der Fremde

Auf Entdeckungstour in der Fremde

Etwas ganz anderes als das Geschrei, Zerren, die Feilscherei, der Stress und die aggressive Stimmung auf dem türkischen Basar, der für eine Reizüberflutung sorgt, erlebt mein Gemüt, als ich diese Türschwelle übertrete. Wenn ich an einer Buchhandlung vorbeigehe – egal an welcher –, muss sie betreten werden … ein innerlicher Zwang. Drinnen herrscht eine fast … Weiterlesen