Tagged with Krimi

Joël Dicker – Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert

Joël Dicker – Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert

Ein relativ unbeschriebenes Blatt war der Schweizer Joël Dicker. Mit seinem dritten Roman gelang ihm erst in Frankreich, dann global ein ultimativer Durchbruch: über 1,5 Millionen verkaufte Exemplare, zahlreiche Preise. »Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert« geht weg wie geschnitten Brot. Aber taugt dieser dicke Schmöker auch? Die grobe Handlung ist rasch erzählt. Der … Weiterlesen

Jussi Adler-Olsen – Erbarmen

Jussi Adler-Olsen – Erbarmen

Eine lange Schlange. Ob es da was umsonst gäbe? Ja, Jussi Adler-Olsen verteile Signaturen. Dieses Szenario bemerkte ich auf der Frankfurter Buchmesse 2012, konnte dann aber die Popularität des Dänen nach dem Rezipieren seines Erstlings „Das Alphabethaus“ nur partiell verstehen. Grund genug ihm eine weitere Chance zu geben. „Erbarmen“ heißt sein Durchbruch, der ihn zum … Weiterlesen

Andrej Kurkow – Picknick auf dem Eis

Andrej Kurkow – Picknick auf dem Eis

Manch einer wird vielleicht über den Namen Andrej Kurkow im Rahmen der vergangen Fußball-Europameisterschaft in Ukraine und Polen gestolpert sein. Schließlich war der deutsch sprechende Ukrainer ein oft gebetener Interviewgast, wenn es um die politische Situation in Verbindung mit den angekündigten EM-Protest-Aktionen ging. Ansonsten ist Kurkow Schriftsteller. Arbeitet für Radio und Theater. Mit „Picknick auf … Weiterlesen