Tagged with Georgien

Dato Turaschwili – Westflug

Dato Turaschwili – Westflug

Am 18. November 1983 kidnappen sieben junge Georgier das Flugzeug der Linie 6833, das in Tiflis startet und in Leningrad landen soll. Es ist ein Versuch, sich aus den Klauen der Sowjetunion zu befreien und ein Leben im Westen zu beginnen. Es bleibt beim Versuch. Sechs der Entführer werden zum Tode verurteilt, Unbeteiligte sterben. Dato … Weiterlesen

Nino Haratischwili – Das achte Leben (Für Brilka)

Nino Haratischwili – Das achte Leben (Für Brilka)

Natürlich bin ich wieder mal spät dran. Aber wofür die Hetze? Nino Haratischwilis monumentales, fast 1300 Seiten umfassendes Werk »Das achte Leben (Für Brilka)« erschien im September 2014. Von Weltliteratur war sogar die Rede, ebenso vom besten Roman des Jahres. Die Lobeshymnen überschlugen sich, wurden zwar schon gesungen, trotzdem möchte ich in die gleiche Kerbe … Weiterlesen

Tamta Melaschwili – Abzählen

Tamta Melaschwili – Abzählen

Ihr Alltag ist grau. Eingeschränkt. Voller Bedürfnisse, die nicht erfüllt werden. Dennoch, der Versuch ist da, das Beste aus der Situation mitzunehmen. Sie besitzen die bunte Fantasie, welche Mädchen in ihrem Alter durch die Köpfe schwirrt. Ninzo und Ketewan, aufgrund ihrer zierlichen Gestalt Zknapi genannt, sind 13 und beste Freundinnen. Leben in einer Konfliktzone – … Weiterlesen