Filed under Tschechische Literatur

Milan Kundera – Die Kunst des Romans

Milan Kundera – Die Kunst des Romans

Das Untersuchen einer Mängelexemplar-Kiste in einem Supermarkt kann sich lohnen. Zwar nicht immer, hin und wieder kann man doch ein Schätzchen bergen, wie in diesem Fall. Milan Kundera sollte durch seinen Megaseller »Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins« bekannt sein. In meinem Fund geht er der Frage nach, was den Roman zu Kunst macht. Die vorliegenden … Weiterlesen

Jaroslav Rudiš – Nationalstraße

Jaroslav Rudiš – Nationalstraße

Der November 1989 wird ewig in der Geschichte verankert sein. Zum einen fällt die Berliner Mauer. Zum anderen beginnt in der Tschechoslowakei die Samtene Revolution, durch die sich das Land vom Realsozialismus lösen und demokratische Strukturen schaffen wird. Aber nicht jede politische Neuorientierung bringt nur Gewinner hervor, auch Verlierer lassen sich finden, die trotz aller … Weiterlesen

Jirí Kratochvil – Gute Nacht, süße Träume

Jirí Kratochvil – Gute Nacht, süße Träume

Die Zahlenkombination 15 eingegeben, auf dem Kanal eigens für Kinder gelandet. Das war das Highlight am Ende der Woche. Jedes Mal schalteten wir ein, wurden Zeugen wie das Böse besiegt und das Gute meist Hand in Hand mit einer Liebsten abzog. Märchenfilme am Sonntag! Und diese stammten meist aus der Tschechoslowakei, hatten ihren ganz eigenen … Weiterlesen