Tagged with Psychothriller

Jussi Adler-Olsen – Erbarmen

Jussi Adler-Olsen – Erbarmen

Eine lange Schlange. Ob es da was umsonst gäbe? Ja, Jussi Adler-Olsen verteile Signaturen. Dieses Szenario bemerkte ich auf der Frankfurter Buchmesse 2012, konnte dann aber die Popularität des Dänen nach dem Rezipieren seines Erstlings „Das Alphabethaus“ nur partiell verstehen. Grund genug ihm eine weitere Chance zu geben. „Erbarmen“ heißt sein Durchbruch, der ihn zum … Weiterlesen

Sebastian Fitzek/Michael Tsokos – Abgeschnitten

Sebastian Fitzek/Michael Tsokos – Abgeschnitten

Eine Kapsel wird bei einer Obduktion im Kopf einer Leiche mit entfernten Händen und herausgetrenntem Kiefer gefunden. Darin eine Botschaft, eine Telefonnummer. Was an einen neuen Streifen der Filmreihe Saw erinnert, ist der Startschuss für die brutale Schnitzeljagd im Psychothriller Abgeschnitten (Droemer/September 2012). Der fiktive Rechtsmediziner Paul Herzfeld, der den gleichen Beruf ausübt wie Autor, … Weiterlesen