Tagged with Meditation

Ruhe vor dem Sturm

Ruhe vor dem Sturm

Ohren. Sie sind unterschätzt. Dabei verantwortlich für das wohl geschulteste Sinnesorgan, das wir besitzen, für die auditive Wahrnehmung. Durch sie können wir durch Wände hören, Geräusche, die manchmal kilometerweit passieren, bemerken. Sehen, riechen, schmecken, ertasten dagegen nicht. Es ist etwas, was mich schon länger tangiert… Nachts, suche ich manchmal den Kurs nach draußen. Schließe meine … Weiterlesen

Werbung

Das Nichtbegreifen begreifen können

Das Nichtbegreifen begreifen können

Der Boden ist durchtränkt. Von Blut. Die Sonne scheint durch die Blöcke. Dort, wo das einstige Schrecken wütete, Leid und Tod Alltag waren, wird dank des Naturschauspiels merkwürdigerweise ein Hauch von Idylle verbreitet. Dieser Ort beeinflusst mich nicht. Ich empfinde nichts, stattdessen erschreckende Gleichgültigkeit. Ich schäme mich, bin sauer, verbittert. Bin nicht mit mir im … Weiterlesen