Filed under Jugoslawische Literatur

Aleksandar Tišma – Der Gebrauch des Menschen

Aleksandar Tišma – Der Gebrauch des Menschen

Menschen werden gebraucht. Nicht im Sinne von benötigt, mehr als Gebrauchsgegenstände, die, haben sie den Nutzen erfüllt, wie Müll behandelt werden. Die danach selbst zusehen sollen, wie sie sich zersetzen oder sich wieder eingliedern. Am Ende sind sie in diesem Roman benutzt, gebrochen und für den Rest ihres Lebens gezeichnet. Der serbisch-jüdische Autor Aleksandar Tišma … Weiterlesen

Marica Bodrožić – Tito ist tot

Marica Bodrožić – Tito ist tot

Tito sei jemand, der den Haufen zusammenhielt. Danach ginge es bergab… Informierte mich ein überaus geschätzter Freund sowie Kenner, geboren im ehemaligen Jugoslawien. Das Hochkomplexe kann ich trotz zahlreichen Erläuterungen nicht ganz nachvollziehen, die Balkankonflikte. Auf politischer Ebene sowieso nicht. Großartig um Politik und Staatsoberhäupter geht es eigentlich auch gar nicht bei Marica Bodrožićs Debüt … Weiterlesen