Tagged with Prostitution

Clemens Meyer – Im Stein

Clemens Meyer – Im Stein

Rotlicht. Das hat etwas Abstoßendes, Unkirchliches, Unmoralisches, Dreckiges, Sittenunwürdiges, Menschenverachtendes, Sklaven- und Zwanghaftes. Einerseits. Andererseits handelt es sich bei Prostitution just um käufliche, vorgegaukelte Liebe, die zudem helfen soll, menschliche Triebe legal auszuleben. Clemens Meyer, bekannt geworden durch unter anderem dem viel gepriesenen Debüt »Als wir träumten« (2006), widmet sich in seinem zweiten Roman »Im … Weiterlesen