Filed under Japanische Literatur

Jun’ichiro Tanizaki – Tagebuch eines alten Narren

Jun’ichiro Tanizaki – Tagebuch eines alten Narren

Je tiefer die Falten, je krummer der Rücken und größer die Schmerzen – umso mehr bringt das Altwerden automatisch Abschiede mit sich. Aktivitäten, die einst einen wichtigen Bestandteil bildeten, können mit der Zeit nicht mehr ausgeübt werden, weil das von der Natur derartig vorgesehen ist. Die körperliche Liebe sei da erwähnt – der Sex. Was … Weiterlesen